Die Salvatorschützen stellen sich vor

Die Salvatorschützen Adelzhausen e.V. wurden 2017 gegründet und
gingen aus den beiden Schützenvereinen Gemütlichkeit Adelzhausen
und Sportschützen Adelzhausen im Rahmen einer Fusion hervor.

Aktuell verzeichnen wir ca. 320 Mitglieder.

Bei uns werden die Disziplinen Luftgewehr (LG), Luftpistole (LP),
Kleinkaliber (KK), Großkaliber (GK) und Trap ausgeübt.

Unsere Schießstände befinden sich im Gasthof Dillitz, Gasthof zur
Linde und am Bäckerberg in Adelzhausen.

Für Luftgewehr und Luftpistole beginnt das Schießjahr Mitte September
und es endet im April/Mai. Bei KK/GK und Trap wird über
das ganze Jahr geschossen.

Wir veranstalten eine Vielzahl von Schieß- und Vereinsabenden – in
der Regel am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag.

Unsere Schießabende beginnen in der Regel um 19:00 Uhr, für Kinder
und Jugendliche nach Absprache mit der Jugendleitung früher.
Trap-Schießen findet an Samstagen von 13:00-17:00 Uhr statt.

Es besteht keine Anwesenheitspflicht an den Schießabenden.

Wir haben derzeit 7 LG – Mannschaften, 2 LP – Mannschaften und 1
Auflage-Mannschaft welche an den Rundenwettkämpfen im Gau
Altomünster beteiligt sind. Mit einer Jugendmannschaft sind wir am
Jugend-RWK beteiligt. In der Disziplin KK Sportpistole haben wir derzeit
2 Mannschaften die in der Bezirksliga und der Gauliga antreten.

Die Salvatorschützen Adelzhausen gehören als einer von 21 Vereinen
dem Gau Altomünster an.

Bei uns ist Schießsport in geselliger Runde und im Leistungsbereich
möglich. Wir verbinden beides!