Anfangsschießen in der Trap-Abteilung

Auf dem Bäckerberg fand am Samstag, 20.01.2024, bei sonnigem Wetter und kalten Temperaturen das alljährliche Trap-Anfangsschießen statt.

Abteilungsleiter Stefan Fischer freute sich über die große Beteiligung. Insgesamt nahmen 20 Schützen und Schützinnen teil.

Beim Glücksschießen gewann Steven Trautmann, welcher sich die Anfangsscheibe für das Jahr 2024 sichern konnte.

Im Anschluss an das Schießen fand noch die jährliche Abteilungsversammlung statt. Stefan Fischer verteilte Urkunden und Anstecknadeln für die besten Schützen des Jahres 2023. Der Wanderpokal ging dieses Jahr an Gerhard Gärtner. Die Trap-Anfangsscheibe 2023 wurde an den Gewinner aus dem letzten Jahr, Peter Drexel, übergeben.

Bei geselligem Beisammensein ließen die Schützen den Tag ausklingen.

(Foto: Christopher Martin)

Gau-Jugendpreisschießen 2023

Auch dieses Jahr waren wir mit 3 Gewehrschützinnen beim Gau-Jugendpreisschießen des Gau Altomünster mit dabei. Dieses fand am Wochenende 18./19.11.2023 auf dem Schießstand in Unterzeitlbach statt. Insgesamt haben 67 Kinder und Jugendliche aus dem Gau mitgemacht.

Mit dem Lichtgewehr erzielte Melina Martin 114 Ringe und belegte den 2. Platz. Bei der Disziplin Luftgewehr Jugend erzielte Lea-Marie Treffler mit einem 58,4 Teiler den 13. Platz und Anna-Katharina Treffler mit 171 Ringen den 16. Platz.

In der Kategorie Sonderteiler (367,0) wurden die Plätze wie folgt belegt: Platz 18 Melina Martin mit 370,0, Platz 19 Anna-Katharina Treffler mit 363,9 und Platz 25 Lea-Marie Treffler mit 371,0.

(Foto: Melanie Martin)

Die Preisverteilung fand am 25.11.2023 im Vereinsheim Gumpersdorf statt. Bei der Ehrung bekam Melina Martin auch dieses Jahr wieder den Preis als jüngste Teilnehmerin im Gau Altomünster. Außerdem belegte Lea-Marie Treffler den 1. Platz in der Kategorie „Fleißigster Schütze“ mit 120 Wertungsschüssen.

(Foto: Melanie Martin)

Weihnachtspreisschießen 2023

Am Sonntag, den 10.12.2023, veranstaltete die Jugend der Salvatorschützen ihr jährliches Weihnachtspreisschießen auf dem Schießstand beim Dillitz.

Es nahmen 9 Kinder/Jugendlich teil, worüber sich die Jugendleitung sehr freute. Die Herausforderung auf einen 150-Teiler möglichst nahe zu schießen nahm die Jugend gerne an. Den 1. Platz erzielte Lea-Marie Treffler mit einem 144,4-Teiler, also einem knappen Abstand von nur 5,6. Auf dem 2. Platz folgte ihr Mia Perez mit einem 138,6 Teiler sowie auf dem 3. Platz Maximilian Guba mit einem 136,5 Teiler.

Die Organisation des Schießens sowie die Preisverteilung übernahm stellvertretend für die Jugendleitung Melanie Martin mit tatkräftiger Unterstützung des ehemaligen Jugendleiters Stefan Treffler, sowie der Trainer und Eltern der Jugend.

Trap-Meisterschaften

Auch dieses Jahr fanden die Vereinsmeisterschaft und die Gaumeisterschaft für das Jahr 2024 am Bäckerberg statt:

Quelle: Aichacher Zeitung, 30.09.2023

Quelle: Aichacher Zeitung, 16.11.2023